Die Bildergalerie oben verschwindet wenn die Seite runter gescrollt wird. Bei erneutem Laden der Seite erscheint sie wieder. Auf Smartphones ist sie immer ausgeblendet.
ENGLISH VERSION CLICK HERE...(www.capebretoncottages.info)
Willkommen in Kanada,
Nova Scotia (Neuschottland) auf der Insel Cape Breton, nur 6,5 Flugstunden von Deutschland entfernt.

Die Insel Cape Breton wurde von über 200 international bekannten Reisefachleuten noch vor allen anderen canadischen Urlaubs-Destinationen 2004 als zweitschönstes Reiseziel der Welt ausgewählt!
Die Auswahlkriterien: natürliche Schönheit, ökologische Qualitäten, kulturelle Integrität, historische Erhaltung and zukünftige Nachhaltigkeit. Diese Auszeichnung löste auf der Insel eine unbeschreibliche Freude aus. mehr hier..(Englisch)
Das Licht ist intensiver als sonst wo auf der Welt, die Farben brillanter, Nova Scotia muss man auf sich wirken lassen. Die Küsten sind tief eingeschnitten mit unzähligen Buchten und Fjorden. Die Insel Cape Breton im Nordosten mit dem Bras d`Or Lake (zweimal so groß wie der Bodensee) bietet glasklares Wasser und hervorragende Angelmöglichkeiten. Die Menschen lieben ihre Traditionen. Schottischer Dudelsack oder Irische Fiddle Musik wird zu jedem Anlass gespielt. Es gibt schottische Hochlandfeste und Steppkurse. Die französischen Arkadier freuen sich über ein "Bon Jour“, sprechen aber auch alle Englisch.
Nova Scotia ist anders. Speziell, sehr liebenswert, wild und lieblich zugleich. Die Landschaft wird häufig mit den skandinavischen Ländern verglichen, leicht bergig, grün, durchzogen von Seen und großen Waldflächen mit Elchen, Bären und Luchsen. Nova Scotia liegt aber auf der gleichen Höhe wie Bordeaux (45. Breitengrad), womit vermutlich die warmen Sommer zu erklären sind. Der int. Airport Halifax wird z.B. von Frankfurt aus mit Condor in 6-7 Std. direkt angeflogen und von dort aus geht es weiter mit Überlandbussen oder Leihwagen 3 Std. entspannt zu den Häusern. Anfahrt siehe hier…
Die Ferienhäuser direkt am Meer, in den Bergen, am Wasserfall, am Fluss oder auf den Klippen können Sie ab 65 € pro Nacht (Mindestaufenthalt 4 Übernachtungen) mieten, Bluenose, Yellownose + River Denys Lodge über die Whale Point Water Sports LTD., das Sailor´s Rest Haus und das Tiny Heaven privat Infos hier
Stacks Image 23720
Das Bluenose Haus bietet einen überwältigenden Panoramablick nach Süden auf das glitzernde Meer und die Inseln. Mehrere Generationen, Paare, Wassersport begeisterte Naturliebhaber werden die Ruhe und den Blick ohne ein einziges Gebäude auf die vorgelagerten schützenden Inseln sehr genießen.
Weitere Infos hier…
Stacks Image 23722
Das Yellownose Haus liegt direkt an einem langen Privatstrand mit Blick auf das Flussdelta. Vom Strand aus ist es einfach, das Kajak ins Meer zu ziehen oder mit einem großen Familien-Kanadier das Abendessen zu angeln. Speziell für Kinder ist der große Sandstrand und die geschützte Bucht besonders geeignet.
Weitere Infos hier…
Stacks Image 23726
Das Tiny Heaven
mitten im Paradies mit Bergen und Wasserfall am nahen Privatstrand ist die gelebte Vision von Unabhängigkeit und Freiheit, von der Natur geschenkt zu bekommen, was man zum Glücklichsein braucht: Sonnenenergie, Wasser und Wärme, Quellwasser aus dem nahen Gebirgsbach.
Weitere Infos hier…
Stacks Image 23730
Die River Denys Lodge liegt an der Mündung vom malerischen River Denys Paddelfluss, der hier in den Bras d`Or See mündet. Dieser über 70km breite, größte kanadische Binnen-Salzwasser-See bietet unzählige Freizeit Aktivitäten. Weitere Infos hier…
Stacks Image 23656
Das Sailor`s Rest Haus liegt auf der charmanten, franko-kanadisch geprägten Isle Madame am Ende des winzigen malerischen Fischerdorfes Sampson Cove direkt auf den Felsen umgeben von Meer und weitem Buschland. Mehr Meer geht nicht. Bei atemberaubenden Sonnen- und Mondaufgängen über dem wilden Nordatlantik schmecken, hören und riechen Sie die Wellen an einem der exponiertesten Orte Kanadas.
Weitere Infos hier…
In Continental U.S. and Canada wurde Cape Breton 2011 im renommierten „Travel & Leisure“ Top Insel Nr. 1 , weltweit drittschönste und 2014 von Usatoday.com zu den 10 romantischsten Inseln der Welt gezählt. Die Bilder unten zeigen beeindruckende Highlights von Nova Scotia (Neuschottland), insbesondere von der wilden Cape Breton Insel, dem Cabot Trail und der näheren Umgebung der Ferienhäuser. Die unberührte Inselwelt des River Inhabitants an der Mündung in den Nordatlantik ist für uns nach 15 Jahren immer noch ein kanadischer Traum: Kein Haus, keine Stromleitung, nichts stört den atemberaubenden Panoramablick. Gelegentlich grüßen freundliche Hummerfischer mit irischem, französischem Akzent und erzählen von ihren eingewanderten, manchmal deutschen Vorfahren. Supermärkte und Krankenhaus sind in wenigen Minuten erreichbar. In diese wunderbar geschützten Buchten fahren wir gern mit unserem Angelboot und zeigen unseren Gästen den Zauber der Wälder und Küsten vom Meer aus, sehen Adler, Seehunde, Kolibris, oft auch Wale, und genießen den selbst gefangenen Fisch.
Choose a location
Bluenose & Yellownose Haus
523 Walkerville Rd, Cleveland, B0E1J0 Nova Scotia
Sailor`s Rest Haus
83 Samsons Cove Rd. Sampsons Cove, B0E3C0 NS
45.502780, -60.935763
Tiny Heaven
Port Ban, Inverness, Nova Scotia
46.202097, -61.369371
Lake Ainslie Camp
West Lake Ainslie Rd, Nova Scotia
46.149648, -61.228897
River Denys Lodge
1312 Eden Road, River Denys, Nova Scotia
45.852931, -61.104354
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Google Cookies verwendet, die zur Bereitstellung seiner Dienste wie Navigation, Kartenrouting, Belegungskalender etc. erforderlich sind.
Page last updated 12.02.17